info logo

Johann WeyerBernd-Johann Weyer

Psychologe (M.Sc.) mit Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie, Jg. 1995, Studium an der Justus-Liebig-Universität Gießen.

In seinem Studium beschäftigte sich Herr Weyer mit Personalauswahl, Trainings im analogen und digitalen Format sowie den Grundlagen von Coaching und Diversität am Arbeitsplatz.

Anschließend war Herr Weyer für ein halbes Jahr freiberuflich als psychologischer Berater tätig und u. a. für die Überarbeitung von Assessment Centern und deren Moderation verantwortlich.

Herr Weyer ist seit 2021 als Trainier für Soft- und Methodenskills bei der INFO GmbH tätig.

Trainingsschwerpunkte:

  • Personalauswahl
  • Schulung von Beobachtern in der Personalauswahl
  • Medienkompetenz
  • Kommunikation & Gesprächsführung
  • Generationenübergreifende Arbeit, Stichwort Generation Z und Generationenkonflikte
  • Führungsnachwuchskräftetraining
  • Teambuilding

Beratungsschwerpunkte:

  • Eignungsdiagnostik
  • Assessment Center
  • Personalauswahlsysteme und –prozesse
  • Evaluation von Personalauswahlsystemen
  • Strategische Personal- und Organisationsentwicklung (Konzeption, Planung, Umsetzung und Evaluation von Personalentwicklungsmaßnahmen)
  • Change Management
  • Methoden der quantitativen Datenauswertung

Sonstiges

  • Alle Maßnahmen in deutscher und englischer Sprache
  • „Konsequenz besteht darin, dass man der Wahrheit folgt, so wie man sie von Mal zu Mal erkennt“ (Mahatma Gandhi)
  • „Das Leben ist zu kostbar, um es dem Schicksal zu überlassen.“ (Walter Moers)

Elena MarschollElena Marscholl

Jg. 89, Studium der Betriebswirtschaftslehre (B.A.) mit Schwerpunkt Personalmanagement an der Technischen Hochschule Mittelhessen sowie Pädagogik / Lehramt für Gymnasien (M.Ed) mit Schwerpunkten in Psychologie und Soziologie an der Justus-Liebig-Universität, Gießen.

Frau Marscholl stieg bereits während Ihres Studiums als Junior Referentin im Personalwesen eines Großkonzerns ein und arbeitete in den letzten Jahren als HR Business Partner für Großkonzerne und KMU‘s. Ihr Fokus lag dabei in den Bereichen Personalentwicklung, Employer Branding, Recruiting und Strategieentwicklung. Aber auch Projekte zum Personalabbau wurden von ihr begleitet und umgesetzt.

Zudem gründete sie bereits zwei Unternehmen und doziert für private Bildungsträger und Universitäten zu den Themengebieten Arbeitsrecht, Human Resources, Leadership und Kollaboratives Arbeiten.

Frau Marscholl ist seit 2021 als freiberufliche Trainerin und Beraterin für die Info GmbH tätig. Ihr Fokus liegt im Bereich der Konzeption, Planung, Umsetzung und Evaluation von Personalentwicklungsmaßnahmen. Als akkreditierte TMS® Trainerin begleitet sie zudem Teamentwicklungsprojekte.

Trainingsschwerpunkte:

  • Positive / Sustainable Leadership
  • Virtuelle und hybride Führung
  • Kollaboratives Arbeiten
  • Teams entwickeln und führen (inkl. Team Management Profile)
  • Agile Methoden für den Arbeitsalltag
  • Grundlagen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts

Beratungsschwerpunkte:

  • Strategische Personal- und Organisationsentwicklung (Konzeption, Planung, Umsetzung und Evaluation von Personalentwicklungsmaßnahmen)
  • Strategieentwicklung- und implementierung (Purpose, Vision, Mission, Führungsleitlinien, Unternehmenswerte)

Sonstiges

  • „Nur diejenigen, die wagen, großartig zu scheitern, können Großartiges erreichen.“ (Robert F. Kennedy)
  • „In dir muss brennen, was du in anderen entzünden willst.“ (Augustinus)

Emese BenzEmese Benz

Emese Benz, Jg. 1980, verheiratet, zwei Kinder, Studium Judical Administration Manager mit Abschluss Bachelor of Arts an der Universität Miskolc/Ungarn.

Mit Ausbildungen zur Bilanzbuchhalterin und Controllerin für Buchhaltung und Finanzen (Unternehmensmanagement), und einem Auge für das Kreative, unterstützt Frau Benz als passionierte Künstlerin die INFO GmbH im Backoffice.

Ihre 15 Jahre Berufserfahrung im Finanz- und Rechnungswesen in u.a. in global agierenden Unternehmen setzt sie nun als Projektassistentin professionell ein.

Frau Benz unterstützt die INFO GmbH seit Anfang 2020.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Administrative Aufgaben im Backoffice
  • Vor- und Nachbereitung von Workshops und Trainings
  • Unterstützung in den Bereichen Marketing und Controlling

Sonstiges:

  • „Wenn du die Absicht hast, dich zu erneuern, tue es jeden Tag.“ (Konfuzius)

Nadja SchneiderNadja Schneider

Wirtschaftspsychologin (B.A. und M.Sc.), Jg. 92, mit Schwerpunkt auf Consulting und Human Resources Management an der Hochschule für Technik in Stuttgart und Auslandsstudium an der University of Auckland, Neuseeland mit Fokus auf Nachhaltigkeit und Umweltwissenschaften. Nanodegree Digital Transformation an der Akad University, Stuttgart.

Nadja Schneider ist seit 2020 als Beraterin und Trainerin für die INFO GmbH tätig. Ihre Schwerpunkte liegen im Bereich der Berufseinsteiger (Generation Z) und Nachhaltigkeit. Zuvor sammelte Sie Erfahrungen als Beraterin bei einem großen Beratungsunternehmen im Bereich „Corporate Digital Responsibility“, der Schnittstelle von Nachhaltigkeit und Digitalisierung. Seit ihrer Trainerausbildung (Train the Trainer, TtT) in 2016 hat sie verschiedenste Trainings und Konferenzen im Bereich Teambuilding, funktionales Wissen wie Nachhaltigkeit/Corporate Social Responsibility und Design Thinking, sowie zu Soft Skills konzipiert und umgesetzt.

Weiterhin verfügt sie über praktische Erfahrungen und Kenntnisse im Coaching, sowie im Bereich der Corporate Social Responsbility (CSR), der Führungskräfteentwicklung, dem Projektmanagement und der systemischen Beratung. Seit 2020 ist sie zertifizierte Online Trainerin.

Trainingsschwerpunkte:

  • Nachhaltig denken, handeln, arbeiten für Führungskräfte, Mitarbeiter, Berufseinsteiger
  • Zukunfts- /Nachhaltigkeitswerkstatt, Sustainable Design Sprint, Impulstag Nachhaltigkeit
  • Bereichsspezifische Innovationsworkshops zur Erhöhung der Nachhaltigkeit in Kernleistungen
  • Kreativitäts- und Innovationstechniken
  • Führung von Auszubildenden, Stichwort Generation Z - Generationenkonflikte
  • Konfliktmanagement, Kommunikation und Gesprächsführung
  • Systematische Problemlösung

Beratungsschwerpunkte:

  • Beleuchtung von Strategien, Zielen und operativer Umsetzung aus Nachhaltigkeits-Perspektive
  • Analyse von Kernleistungen, Tools und Instrumenten in Bezug auf Nachhaltigkeit (Nachhaltigkeits-Assessment)
  • Veränderungsmanagement
  • Personal und Organisationsentwicklung (Konzeption, Planung, Umsetzung und Evaluation)

Sonstiges

  • Motto: „Wir müssen der Wandel sein, den wir in der Welt zu sehen wünschen.“ (Mahatma Gandhi)

Victoria RombergerVictoria Trinks

Studium der Psychologie mit Abschluss Bachelor of Science an der Justus-Liebig-Universität in Gießen mit der thematischen Ausrichtung im Bereich Arbeits- und Organisationspsychologie.

Seit 2018 übernimmt Victoria Trinks administrative und projektbezogene Aufgaben innerhalb der INFO GmbH und ist in der Folge als Projektassistentin für die Steuerung interner Prozesse verantwortlich.

Seit 2019 ist Frau Trinks in der Kundenberatung und- betreuung tätig. Ihr Schwerpunkt liegt dabei im Bereich Onlinetestverfahren für Berufseinsteiger und Nachwuchskräfte. Weiterhin koordiniert und arbeitet Frau Trinks an Projekten in der eignungsdiagnostischen Produktentwicklung.

Beratungsschwerpunkte:

  • Personalauswahlsysteme und -prozesse
  • Bewerbermanagementsysteme
  • Onlinetests und weitere Auswahlverfahren für Berufseinsteiger / Nachwuchskräfte

Sonstiges

  • Motto: „Das Größte, was man erreichen kann, ist nicht, nie zu straucheln, sondern jedes Mal wieder aufzustehen.“ (Nelson Mandela)

Kontakt

INFO GmbH - Institut für Organisationen
Kloster Arnsburg
35423 Lich

Telefon: +49 6404 9404 0
Telefax: +49 6404 9404 14

Berufseinsteiger im Fokus: www.info-online.org