04 Nachhaltigkeit

Führungskräfte und Mitarbeitende

  • 01
    Führungskräfte und Mitarbeitende

Für Führungskräfte und Mitarbeitende

Ganzheitlich für Nachhaltigkeit sensibilisieren & motivieren

Als Personalentwicklung oder Geschäftsführung sind Sie gefordert, Führungskräfte und Mitarbeitende beim Thema „Nachhaltigkeit“ mitzunehmen. Ziel ist ein einheitliches Verständnis für die soziale, ökologische und ökonomische Verantwortung unternehmensweit. Mit unseren kreativen Formaten bieten wir Raum zum gezielten Wissensaufbau und zur Reflexion.

Nachhaltigkeit anfangen

Mögliche Entwicklungsangebote

Zukunftswerkstatt

Impulstag Nachhaltigkeit

Bereichsspezifische Innovationsworkshops

Gemeinsames Nachhaltigkeitsverständnis schaffen

Unternehmen, die wirtschaftliche, gesellschaftliche und ökologische Belange nach innen und außen gut in Einklang bringen, sind langfristig zukunftsfähig und erfolgreich. Sie sind attraktiv für Mitarbeitende, Kunden, Lieferanten und weitere Berührungsgruppen.

Mit einem Impulstag nehmen Sie Ihre Belegschaft mit, um gemeinsam die vielfältigen globalen und lokalen Herausforderungen zu meistern. Mögliche Inhalte:

Impulstag Nachhaltigkeit

Einführung und Sensibilisierung für das Thema Nachhaltigkeit

Auf Basis der 17 Nachhaltigkeitsziele („Sustainable Development Goals“, SDGs) der UN reflektieren wir:

  • Was bedeuten die SDGs für Ihr Unternehmen?
  • Was kann der Beitrag Ihrer Abteilung und jedes Einzelnen zur Erreichung der SDGs sein?

Tipps und Tricks aus verschiedenen Bereichen und Unternehmen

Impulstag Nachhaltigkeit

Die (Unternehmens-)Welt von morgen gestalten

Welche Chancen gibt es für Ihr Unternehmen in der Zukunft? Was bedeuten übergreifende Trends wie Digitalisierung, New Work, sozial-ökologische Transformation sowie branchenspezifische Herausforderungen für Ihr Unternehmen?

Wichtige Unternehmensentscheidungen müssen unter Unsicherheit getroffen werden.

Nachhaltigkeit wie

Wie gestalten wir unsere Zukunft?

Was bedeutet Nachhaltigkeit für uns?

Wie werden wir noch attraktiver als Arbeitgeber?

Die Zukunftswerkstatt unterstützt Sie bei der Lösungsfindung zügig und kosteneffizient.

Zukunftswerkstatt Nachhaltigkeit

Zukunftswerkstatt

Visionsentwicklung Ihres Unternehmens zu konkreter Fragestellung wie „Wie werden wir noch attraktiver als Arbeitgeber?“

Systematische Entwicklung und Elaboration von Lösungen für aktuelle Trends wie New Work, War for Talent, Neo-Ökologie

Anwendung moderner Innovations- und Kreativitätsmethoden wie Design Thinking, Storyboarding, Prototypenentwicklung

Unsere BeraterInnen und TrainerInnen unterstützen sie im Prozess durch eine ausgefeilte Methodik, hinterfragen und setzen Impulse. Vertrauen und ein kreatives Phasenmodell erbringen überraschende Arbeitsergebnisse und sichern Handlungsfelder.

In der Zukunftswerkstatt arbeiten wir bewusst funktions-, hierarchie- und altersübergreifend.

Erfahrungsgemäß nehmen interne Experten, Mitarbeitende und Führungskräfte aus verschiedenen Funktionsbereichen teil.

Nachhaltigkeit Skyline 1

Die Geschäftsleitung oder externe Experten stehen zu festgelegten Zeiten für kurze Rückfragen und Fakten-Checks zur Verfügung. Feedback wird also sofort eingeholt und eingebaut.

Nachhaltigkeit Skyline 2

Und ganz wichtig: Wir arbeiten in diesem Workshop nur mit Menschen, die Lust darauf haben sich mit den Zukunftsthemen auseinander zu setzen.

Nachhaltigkeit Skyline 3
Nachhaltigkeit Nutzen

Sie erhalten eine strukturierte Analyse der Chancen und Risiken bezogen auf Ihr Unternehmen vor dem Hintergrund relevanter Trends. Dabei schauen wir sowohl auf Ihre Produkte und Dienstleistungen als auch auf Ihre Prozesse sowie auf Führung und die Kultur der Zusammenarbeit.

Die Präsentation der Ergebnisse können Sie im nächsten Schritt zum Beispiel durch externe Kollegen bewerten lassen, in Ihrer Geschäftsleitung diskutieren und überlegen, welche Auswirkungen dies für künftige Ausrichtung und Projekte in Ihrem Unternehmen haben könnte.

„Nebenbei“ lernen Ihre Mitarbeitenden moderne Innovations- und Kreativitätsmethoden wie Design Thinking, Storyboarding, Protoypenentwicklung sowie Bewertungstechniken etc. kennen – ganz im Sinne eines Sustainable Design Sprints.

Nachhaltigkeit im Fokus – Fachbereiche stellen Prozesse und Strukturen um!

Wo bringt mir Nachhaltigkeit etwas? Wie können Prozesse und Strukturen so gestaltet werden, dass (auch) soziale, ökologische und ökonomische Ziele erreicht werden? Ob Produktentwicklung, F&E, Produktion oder Einkauf – gemeinsam mit Ihnen nehmen wir Ihre Abteilung unter die Lupe!

Nachhaltigkeit Fokus

Bereichsspezifische Innovationsworkshops

Erhöhung der Nachhaltigkeit in Produkten/Dienstleistungen eines (Fach-)Bereichs

Anwendung von Kreativitätstechniken und Methoden systematischer Problemlösung zur Erhöhung der Nachhaltigkeit

Nutzwertanalyse und Entscheidungsfindung

Maßnahmenplanung, Umsetzung und Erfolgskontrolle

Möchten Sie „Nachhaltigkeit“ jetzt mit Ihren Führungskräften und Mitarbeitenden angehen?

Melden Sie sich bei uns. Gemeinsam finden wir das passende Format.

Maja Kathleen Krause

Maja Kathleen Krause

Nadja Schneider

Nadja Schneider

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!


Telefon: +49 6404 9404 0

Logo INFO GmbH

INFO GmbH - Institut für Organisationen
Kloster Arnsburg

35423 Lich

Logo Partner Atmosfair
Logo Partner Gemeinwohlökonomie

Telefon: +49 6404 9404 0
Telefax: +49 6404 9404 14

Copyright © 2022 INFO GmbH